Stargate

Antworten
Benutzeravatar
Samantha Carter
Beiträge: 798
Registriert: 20.05.2009, 16:55

Stargate

Beitrag von Samantha Carter » 08.09.2011, 00:53

Das Stargate befindet sich auf einer Hochebene, die in einiger Entfernung von einem Lavafluss umflossen wird. Wenn man durch das Sternentor tritt, bemerkt man sofort den Schwefelgeruch in der Luft und die dicken, dunklen Wolken, die den Himmel verhängen. Selbst in der Nacht fällt die Temperatur in dieser nur mit wenigen harten Gräsern und niedrigen, dürren Sträuchern bewachsenen Ebene selten unter dreißig Grad. Am Tag klettert sie häufig über die vierzig Grad Marke. In der Ferne kann man häufig das rote Licht des Vulkans sehen, der ähnlich wie die Vulkane im Ring of Fire beständig Lava speit.

Einige Meter von dem Stargate entfernt, befindet sich der erste Ringtransporter, der hinunter in den Tok'ra Stützpunkt führt. Um jedoch nicht vom Stargate abgeschnitten zu werden, befinden sich auf der Hochebene noch zwei weitere Transporter, die jedoch weiter vom Stargate entfernt sind und sich gut versteckt in einer Senke beziehungsweise einer kleinen Höhle befinden.

Antworten